WiWö Wochenende 2018

Am Samstag, den 1.12.2018, trafen wir uns zu unserem ersten gemeinsamen Wochenende in diesem Pfadfinderjahr.
Unser Wochenende stand unter dem Pfadfinder-Schwerpunkt: „Weltweite Verbundenheit“.

Nach einer entspannten Zugfahrt nach Wien nahmen wir an einer Führung teil.
Zwei Männer, die auf der Straße leben, erzählten uns von Ihrem beschwerten Leben, und wie sie daran arbeiten den Weg zurück in ein normales Leben zu finden.
So erfuhren wir auch, dass es noch ein anderes Leben, abseits des vertrauten Umfeldes und der vielen Geschenke zu Weihnachten, gibt.

Wieder zurück im Heim bastelten wir an einem großen Fadenbild – wo gibt es denn überall Pfadfinder auf der Welt?

Am Sonntag konnten die WiWö bei einem Stationenlauf einiges über die verschiedenen Religionen lernen, die Geschicklichkeit trainieren und ein Lagerabzeichen basteln.

Es war ein tolles Wochenende für alle, und wir freuen uns schon riesig auf die nächsten Pfadi-Aktionen!

Lg und Gut Pfad!
Eure Hilde
vom WiWö-Team

Veröffentlicht unter 2018, Ausflug, Pfadfinderheim, WiWö | Hinterlasse einen Kommentar

Eindrücke aus den bisherigen Heimstunden

Diese Galerie enthält 14 Fotos.

 

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Nikolo 2018

Veröffentlicht unter 2018, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

CaEx Sommerlager Slowenien Teil 4

Mit Verspätung die letzten Eindrücke aus Ankaran.

 

Veröffentlicht unter 2018, CaEx, Lagerplatz, SoLa 2018 Slowenien, Sommerlager | 2 Kommentare

CaEx Sommerlager Slowenien Teil 3

Hier ein paar Eindrücke von unserem letzten Tag am Meer.

Veröffentlicht unter 2018, CaEx, Lagerplatz, SoLa 2018 Slowenien, Sommerlager | 1 Kommentar

CaEx Sommerlager Slowenien Teil 2

 

Ein kurzer Einblick in unseren Lageralltag. Viel Spaß beim Anschauen!

Veröffentlicht unter 2018, CaEx, Lagerplatz, SoLa 2018 Slowenien, Sommerlager | 1 Kommentar

CaEx Sommerlager Slowenien Teil 1

Tag 1:
10:00 Beginn der Fahrt nach Ankaran in Slowenien, es wird immer heißer
14:30 Ankunft am Campingplatz in Ankaran, draußen gibt es keine Klimaanlage 
15:00 Zeltaufbauen bei 36° C im Schatten, nicht so leiwand
16:00 Erstes mal schimmen im Meer mit 3,6% Salzgehalt, sehr leiwand
19:30 Abendessen, es gab Spiralnudeln mit Bolognese-Sauce und Parmesan, klassisch
21:00 Einige Runden Werwolf, Lieblingsbeschäftigung am Abend
23:00 Nachtruhe, immer noch sehr warm

Tag 2:
08:00 Frühstück Weißbrot mit Nutella und Marmelade, sogar selbstgemacht
10:00 Fahrt zu Salinenfelder, Durchschnittstemperatur ca. 6 893 724°C
14:00 Mittagessen am Campingplatz  Nudelsalat, leider warm aufgrund der Außentemperatur
14:30 Abkühlung im Meer, boombe
19:30 Versprechen von Alex, #TeildesSchiffsTeilderCrew
20:00 Abendessen, es gab Erdäpfelgulasch mit Würstel, delitschious
23:00 Nachtruhe, heiß

Tag 3 Gruppe 1:
8:30 Frühstück, nichts neues, immer noch heiß
10:00 Abfahrt nach Triest, die Klimaanlage im Auto arbeitet auf Hochtouren
10:30 Einkaufen für den Kochwettbewerb, das Kühlregal ist ein Lebensretter
12:30 Ankunft in Triest mit Mittagessen im Memorial Park

Tag 3 Gruppe 2;
8:30 Frühstück, nichts neues, immer noch heiß
10:00 Leiberl Batiken, quasi die kreative Phase
12:30 Ankunft in Triest mit Mittagessen im Memorial Park

Tag 3 alle gemeinsam:
13:00 Beginn des Stadtgeländespiels, Bella Italia
16:45 Abfahrt nach Hause, zuerst aber Autosuche
18:30 Kochwettbewerb Beginn, ganz besonders kreative Wraps
21:00 einige Runden Werwolf, eh klar
23:30 Nachtruhe, immer noch heiß, aber wir gehen trotzdem schlafen 

Veröffentlicht unter 2018, CaEx, SoLa 2018 Slowenien, Sommerlager | 1 Kommentar

SoLa 2018 Landeck – Tag 8 + 9

Hier noch ein Nachtrag:

Gegen Ende des Lagers haben wir noch Aufgaben für Jumanji erfolgreich gemeistert um alle notwendigen Diamanten zu ergattern! Dafür haben wir gegen Stachelschweine gekämpft, sind fliegendem Wasser ausgewichen und haben nach Gurken getaucht!

So war uns Jumanji gnädig und hat uns am letzten Lagertag aus dem Spiel entlassen. Somit konnten wir mit dem Lagerabbau beginnen und uns auf die Heimreise vorbereiten!

Total erledigt haben wir das ganze Lager abgebaut und alles eingeladen, damit wir auch beim Abschlusslagerfeuer alle unsere neuen Spezialabzeichen, Sterne und Klassen abholen konnten! Somit stand eine Heimreise nichts mehr im Wege.

Und die Mondfinsternis haben wir uns natürlich auch nicht entgehen lassen!

Und so endet dieses Sommerlager, bis zum nächsten Mal!

Veröffentlicht unter 2018, GuSp, Lagerplatz, SoLa 2018 Landeck, Sommerlager, WiWö | Hinterlasse einen Kommentar

SoLa 2018 Landeck – Tag 7

Nach dem morgentlichen Morgengruss am Mittwochmorgen bewegte sich das Pack in Richtung Lötzklamm um die Sage des Zammer Lochputz zu erkunden, erfahren und erleben (einfach alles). Der Aufstieg war steil und es mussten über 200 Stiegen erklommen werden.

Was haben wir gefunden:

  • Stufen
  • Wasser
  • Fontäne
  • Stiegen
  • Wasser
  • Wasserfall
  • Höhle
  • Spiegel
  • Wasser
  • Felsen
  • Aussicht
  • Wasser
  • Gitter
  • Film
  • Sage
  • Wasser
  • Wasserkraftwerk
  • Stier
  • Nymphe
  • Wasser
  • Wasser

Nach dem Berg gingen die WiWö zum andren Berg gegenüber und erklommen ihn wie Sardinen mit der Gondel in Rekordzeit. Es wurde der örtliche Spielplatz unter die Lupe genommen, die frische Luft genossen und wieder die Heimreise angetreten und auf die abendliche Kinderdisco vorbereitet.

Die GuSp suchten nach dem vielen Wasser Wasser im Inn zum Abkühlen. Koid woas. Bei der Rückkehr zum Lagerplatz erwartet die GuSp ein Krimidinner, wo sie neben dem servierten 3-Gänge-Menü einen Mord aufklären durften.

Veröffentlicht unter 2018, Ausflug, GuSp, SoLa 2018 Landeck, Sommerlager, WiWö | Hinterlasse einen Kommentar

SoLa 2018 Landeck – Tag 6

Heute gab es Spiel, Spass und Kreativität in der Stufe.

Die WiWö bastelten Jumanji Figuren während die GuSp einen Halstuchring aus Holz anfertigten. Zum Mittagessen wurden die WiWö in das GuSp Revier eingeladen um dort gemeinsam das Essen zu verputzen. Fleissig wurde an Abzeichen gearbeitet und der Nachmittag mit kaltem Wasser abgekühlt.

Mit Einbruch der Dämmerung wurde das nächste Jumanji Level bestritten. Geräuschlos mussten sich die Spieler an den Leuchtturm anschleichen und ihn erobern. Zur Belohnung gab es einen Diamanten.

Veröffentlicht unter 2018, GuSp, SoLa 2018 Landeck, Sommerlager, WiWö | Hinterlasse einen Kommentar