Sommerlagerblog Waidhofen Tag 6 und 7: Der Endkampf – Die Heimreise / Der Heik

Am Freitag kamen die Götter und die Titanen um zu verkünden, welche Menschlinge ab nun zu den Göttern und zu den Titanen gehören. Nachdem klar war wer nun gut und wer moralisch flexibel
Nachdem nun die beiden Mächte sich vergrößert haben, kam es zu einem furchtbaren Endkampf! Mit Ball über die Schnur, Dreibein bauen, Fragen beantworten und und und und und kämpften sich die Titanen zu ihrem Sieg. Am Nachmittag entschlossen wir uns zu basteln, Erprobungen abzulegen und Abkühlung im Fluss zu suchen. Am Abend gab es nach der Grillerei das Abschlusslagerfeuer für die WiWö, bei dem natürlich auch die GuSp teilnahmen. Danach kam es noch zur Überstellung zweier WiWö zu den GuSp.

Am Samstag verabschiedeten sich die WiWö und machten sich auf die Heimreise.
Währenddessen gingen die GuSp in zwei Teams auf einen Heik.

WiWö – Over an Out

Liebe Grüße und Gut Pfad
Tina

Veröffentlicht unter 2017, GuSp, Lagerplatz, SoLa 2017 Waidhofen ad Ybbs, Sommerlager, WiWö | Hinterlasse einen Kommentar

Sommerlagerblog Waidhofen Tag 2,5–5

Liebe Leserinnen und Leser!

Mit Freude berichten wir von den letzten Tagen:

Nach unserer spannenden Ortserkundung am Dienstag haben wir im Erlebnisbad Waidhofen an der Ybbs festgestellt, dass das Wasser kühl und nass ist. Nach dem Abendessen suchten uns die Titanen heim und ließen uns bekannte und weniger bekannte Lieder erraten. Dafür bekamen die Gruppen Punkte.
Den Dienstag verbrachten wir am Lagerplatz. Es wurden viele Erprobungen abgelegt und Spezialabzeichen erarbeitet. Zwischendurch suchten wir die Abkühlung im Fluss neben unserem Lagerplatz. Am Nachmittag kam es bei den GuSp zu zarten Annährungsversuchen mit einer unserer Nachbargruppe. Dabei spielten sie unter anderem „Hugalele“ und Werwolf. Die WiWö machten auch am Nachmittag Erprobungen und nähten ihr Lagerabzeichen auf. Am Abend gab es ein Nachtgeländespiel im Wald.

Am Mittwoch spazierten alle gemeinsam auf den Buchenberg nach Waidhofen um dort ihre motorischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen (wir besuchten einen Hochseilgarten 😉 ). Anschließend gingen die GuSp in das Schwimmbad und die WiWö besuchten noch den Tierpark. Zurück am Lagerplatz gingen wir, aufgrund der anhaltenden Hitze, wieder in den Fluss. Da das Nachtgeländespiel den Kindern so gefallen hat, spielten wir am Abend wieder Stratego.

Heute, Donnerstag, erschienen die Götter und Titanen mal wieder gleichzeitig (!). Sie haben sich ein bissal zusammengerauft um gemeinsam die Menschlinge zu begutachten, trainieren und zu messen. Da diese Hitze ihnen nicht gut tat flohen sie bereits vor dem Mittagessen wieder zurück in den Olymp. Am Nachmittag beschäftigten sich die Kinder wieder mit Erprobungen und Spezialabzeichen und fanden wieder Abkühlung im Fluss.

Achtung Spoileralarm: Heute Abend wird es eine Kinderdisco geben!

Disco, Disco – Party, Party!!!

Liebe Grüße und Gut Pfad
Fast alle

Veröffentlicht unter 2017, GuSp, Lagerplatz, SoLa 2017 Waidhofen ad Ybbs, Sommerlager, WiWö | 1 Kommentar

Sommerlagerblog Waidhofen Tag 0-2

Wir kamen am Lagerplatz mit etwas Verspätung an.
Back to the Roots – Zurück in die 80er Jahre, wir haben hier keine Möglichkeit zum Telefonieren, Facebooken, Whatsappen oder Sms schreiben, wer das auch noch tun würde…
Am Samstag waren die GuSp mit dem Aufbau des Lagerplatzes beschäftigt. Währenddessen haben sich die WiWö es einmal gemütlich gemacht und viel gespielt. Unser ständiger Begleiter war Regen, Regen, Regen …
Daher hatten wir auch noch kein Eröffnungslagerfeuer.

Am Sonntag ging es für die WiWö auf eine nette Wanderung inklusive Tiere beobachten, Fragen zur Tier- und Pflanzenkunde beantworten und eine kleine Spirieinheit. Die GuSp haben sich in der Zwischenzeit eine Küche, einen Tisch und eine kreative Lagerbaut gebaut. Abends spielten wir klassisches Führerball bis es Abendessen gab. Übrigens: Der Regen hat sich verzogen 😉
Danach konnten wir endlich unser geplantes Eröffnungslagerfeuer starten. Zwischendurch statteten die Götter und Titanen des Olymps einen Besuch ab uns sahen in die GuSp und WiWö potentielle Anwärter_Innen.
Da die Kinder aber die Götter und Titanen nicht von sich überzeugen konnten, bekamen sie eine Gnadenfrist von einer Woche um sich zu beweisen. Sie zogen wieder ab und wir hatten noch einen schönen Abend um das Feuer.

Heute, Montag erkunden wir Waidhofen mit einer Ortserkundung. Anschließend werden wir das Parkbad besuchen.

Wir sind bereits gespannt, wann wir wieder einen Internetverbindung haben werden um unseren Lagerblog weiter zuschreiben, es bleibt spannend.

Liebe Grüße und Gut Pfad
Alle

Veröffentlicht unter 2017, Ausflug, GuSp, Lagerplatz, SoLa 2017 Waidhofen ad Ybbs, Sommerlager, WiWö | 3 Kommentare

Pfingstlager 2017 Lilienfeld

Heuer ging unser Pfingstlager (gemeinsam mit den GuSp) nach Lilienfeld.
Wir schliefen im Haus und die GuSp machten es sich am Lagerplatz bequem.

Wir machten Specksteinanhänger, übten Abzeichen aufnähen und machten tolle Gruppenspiele mit den GuSp. Direkt hinter dem Haus konnten wir im Bach planschen und Floße bauen.
Und trotz Regen am Sonntag Nachmittag gab es dann ein tolles Lagerfeuer.

Es war ein super Pfila, aber wie immer viel zu schnell vorbei!

Veröffentlicht unter 2017, GuSp, Pfila 2017 Lilienfeld, Pfingstlager, WiWö | Hinterlasse einen Kommentar

Pfingstlager 2017 Lilienfeld – Kinderworte

Ein Beitrag von zwei Guides:

Dieses Wochenende sind wir auf dem Pfingstlager. Am Samstag bauten wir zuerst die Zelte, dann den Tisch und als letztes den großen Hanger auf. An diesem Tag kochten wir zum Mittagessen Würstchen und als Beilage gab es jede Menge Semmeln. Am Abend gab es Kartoffeln mit gebratenem Speck. Dann machten wir ein großes Lagerfeuer mit den ganzen PfadfinderInnen. Danach spielten wir ein Nachtgeländespiel namens Stratego. Nach 3 Spielrunden hielten wir Nachtwache, wir hatten ein unheimliches Gefühl in der Magengegend. Als wir die erst Runde um den Lagerplatz gingen, war es bereits 00:00 Uhr. Eine Stunde später hatten wir sogar Angst vor unserem eigenen Schatten. Es war unheimlich und wir rannten sofort zu dem fast ausgegangenem Feuer. Etwas später beruhigten wir uns wieder und 10 Minuten vor unserem Schichtwechsel holten wir die zwei Buben, die die 2. Nachtschicht hatten.

Am Sonntag in der Früh gab es ein pikantes Frühstück und danach gingen wir mit unserem Halstuch um den Hals gebunden zu dem Fahnenmast. Später spielten wir mit den WiWö zwei verschiedene Geländespiele. Später hatten wir etwas zum Mittagessen. Wir hatten als Nachmittagsprogramm Spezialabzeichen oder Erprobungen zu absolvieren, somit kamen wir zu diesem Bericht.

Veröffentlicht unter 2017, GuSp, Pfila 2017 Lilienfeld, WiWö | Hinterlasse einen Kommentar

Gruppenwochenende 2017

Ein erfolgreiches und sonniges Gruppenwochenende ist vorüber.

Der Kriminalfall um die entführte Elisabeth Buchner wurde erfolgreich gelöst, es war der ganze Nachmittag notwendig um alle Hinweise zusammen zu tragen!

Veröffentlicht unter Ausflug, CaEx, GuSp, RaRo, WiWö | Hinterlasse einen Kommentar

Vorbereitung auf die Versprechensfeier

Um uns so richtig auf den Advent und vor allem auf unsere Versprechensfeier einzustimmen und vorzubereiten, kreierten die WiWö in ihren Rudeln eigene Adventkränze. Das ist ihnen sichtlich gelungen!

Und was darf natürlich noch nicht bei einer Versprechens-/Weihnachtsfeier dann fehlen?
Natürlich etwas zum Naschen 😉

Liebe Grüße und Gut Pfad

Euer WiWö-Team

Veröffentlicht unter Allgemein, Heimstunde, WiWö | Hinterlasse einen Kommentar

WiWö Wochenende 2016

In diesem Pfadfinderjahr haben wir bereits sehr früh mit einem Lager begonnen, nämlich bereits Mitte Oktober. Doch warum schon so früh, die Kinder kennen sich doch noch gar nicht? Genau deshalb!

Daher bsuchten wir am Samstag das Pfadfindermuseum in Wien. Zurück im Heim gab es dann coole Stationen zu allen Schwerpunkten =)

Liebe Grüße und Gut Pfad

Euer WiWö-Team

Veröffentlicht unter WiWö | Hinterlasse einen Kommentar

Sommerlagerblog WiWö – Tag 7

Nach einer gewittrigen Nacht, wurden die Kinder geweckt, doch das war ja gar nicht so einfach, denn sie schliefen sooooo tief.

WP_20160722_07_17_17_Pro

Den Vormittag verbrachten wir gemütlich.

Am Nachmittag, waren plötzlich alle Führer einfach verschwunden. Während die Kinder sie suchten, tauchten  am Lagerplatz seltsame Personen auf. Doch die Kinder kannten bereits einige:

Lady Quentolin – die Schwester der verstorbenen Lady Rose

James – der Koch

Der Kutscher

Conni – der Nachbarsjunge

Maria Antoine – das französische Hausmädchen von Lady Rose    und

Eine Postbotin.

Die Kinder hatten nun die Gelegenheit alle Personen nach Hinweisen zum Mord an Lady Rose zu fragen und haben viele Geheimnisse erfahren. Doch das war gar nicht so einfach. Glücklicherweise tauchten dann Sherlock Holmes und Dr. Watson auf und halfen den Juniordetektiven den Schuldigen zu verhaften.

Der erste Fall der Juniodetektive haben sie also gelöst!

P1020477 P1020478 P1020480 P1020476P1020487IMG_7073 IMG_7075 IMG_7076

Am Abend machten wir ein Lagerfeuer mit Grillerei und Marshmallows.

IMG_7072

Später fand die Verleihung der Spezialabzeichnungen statt.

P1020507 P1020506 P1020505 P1020504 P1020502 P1020496

Die letzte Nacht in Leibnitz beginnt …

 

Liebe Grüße und Gut Pfad

Veröffentlicht unter 2016, SoLa 2016 Leibnitz, Sommerlager, WiWö | Hinterlasse einen Kommentar

Sommerlagerblog WiWö – Tag 6

Ein aufregender Tag geht nun zu Ende.

Am Vormittag mussten die Juniordetektive wieder auf Schulung gehen. Man lernt eben nie aus. In ihren Gruppen bewältigten sie Stationen zur Ersten Hilfe, zu den Festen des Christentums, zu den Bodenzeichen, zu Geheimschriften und sie bewiesen ihre Feinfühligkeit bei einem Tastkim.

Aufgrund von extremer Hitze am Lagerplatz suchten wir am Nachmittag Abkühlung im Leibnitzer Freibad.

IMG_7061 IMG_7058 IMG_7062 VIDEO: Rutsche

Zum Abendessen gab es Röstkartoffeln, Spinat und Eierspeise, gekocht von Anna und Laura für ihr Kochabzeichen. Natürlich gab es als Nachspeise Partyeis 😀

Uns allen hat es seeeehr geschmeckt!

P1020458 P1020454

Danach schauten wir uns bei Pfadi-TV die Nachrichten an. Es gab gerade ein Interview mit Lady Quentolin – der Schwester der verstorbenen Lady Rose. Anscheinend mochten sie die beiden nicht allzusehr. Die Kinder verfolgen nun eine andere Spur…

P1020462 P1020464 P1020471

Später ließen wir den Tag mit Gesellschaftsspielen ausklingen.

P1020474

Liebe Grüße und Gut Pfad

Veröffentlicht unter 2016, SoLa 2016 Leibnitz, Sommerlager, WiWö | Hinterlasse einen Kommentar