Pfingstlager 2017 Lilienfeld

Heuer ging unser Pfingstlager (gemeinsam mit den GuSp) nach Lilienfeld.
Wir schliefen im Haus und die GuSp machten es sich am Lagerplatz bequem.

Wir machten Specksteinanhänger, übten Abzeichen aufnähen und machten tolle Gruppenspiele mit den GuSp. Direkt hinter dem Haus konnten wir im Bach planschen und Floße bauen.
Und trotz Regen am Sonntag Nachmittag gab es dann ein tolles Lagerfeuer.

Es war ein super Pfila, aber wie immer viel zu schnell vorbei!

Veröffentlicht unter 2017, GuSp, Pfila 2017 Lilienfeld, Pfingstlager, WiWö | Hinterlasse einen Kommentar

Pfingstlager 2017 Lilienfeld – Kinderworte

Ein Beitrag von zwei Guides:

Dieses Wochenende sind wir auf dem Pfingstlager. Am Samstag bauten wir zuerst die Zelte, dann den Tisch und als letztes den großen Hanger auf. An diesem Tag kochten wir zum Mittagessen Würstchen und als Beilage gab es jede Menge Semmeln. Am Abend gab es Kartoffeln mit gebratenem Speck. Dann machten wir ein großes Lagerfeuer mit den ganzen PfadfinderInnen. Danach spielten wir ein Nachtgeländespiel namens Stratego. Nach 3 Spielrunden hielten wir Nachtwache, wir hatten ein unheimliches Gefühl in der Magengegend. Als wir die erst Runde um den Lagerplatz gingen, war es bereits 00:00 Uhr. Eine Stunde später hatten wir sogar Angst vor unserem eigenen Schatten. Es war unheimlich und wir rannten sofort zu dem fast ausgegangenem Feuer. Etwas später beruhigten wir uns wieder und 10 Minuten vor unserem Schichtwechsel holten wir die zwei Buben, die die 2. Nachtschicht hatten.

Am Sonntag in der Früh gab es ein pikantes Frühstück und danach gingen wir mit unserem Halstuch um den Hals gebunden zu dem Fahnenmast. Später spielten wir mit den WiWö zwei verschiedene Geländespiele. Später hatten wir etwas zum Mittagessen. Wir hatten als Nachmittagsprogramm Spezialabzeichen oder Erprobungen zu absolvieren, somit kamen wir zu diesem Bericht.

Veröffentlicht unter 2017, GuSp, Pfila 2017 Lilienfeld, WiWö | Hinterlasse einen Kommentar