Sommerlagerblog WiWö – Tag 6

Ein aufregender Tag geht nun zu Ende.

Am Vormittag mussten die Juniordetektive wieder auf Schulung gehen. Man lernt eben nie aus. In ihren Gruppen bewältigten sie Stationen zur Ersten Hilfe, zu den Festen des Christentums, zu den Bodenzeichen, zu Geheimschriften und sie bewiesen ihre Feinfühligkeit bei einem Tastkim.

Aufgrund von extremer Hitze am Lagerplatz suchten wir am Nachmittag Abkühlung im Leibnitzer Freibad.

IMG_7061 IMG_7058 IMG_7062 VIDEO: Rutsche

Zum Abendessen gab es Röstkartoffeln, Spinat und Eierspeise, gekocht von Anna und Laura für ihr Kochabzeichen. Natürlich gab es als Nachspeise Partyeis 😀

Uns allen hat es seeeehr geschmeckt!

P1020458 P1020454

Danach schauten wir uns bei Pfadi-TV die Nachrichten an. Es gab gerade ein Interview mit Lady Quentolin – der Schwester der verstorbenen Lady Rose. Anscheinend mochten sie die beiden nicht allzusehr. Die Kinder verfolgen nun eine andere Spur…

P1020462 P1020464 P1020471

Später ließen wir den Tag mit Gesellschaftsspielen ausklingen.

P1020474

Liebe Grüße und Gut Pfad

Dieser Beitrag wurde unter 2016, SoLa 2016 Leibnitz, Sommerlager, WiWö veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.