Sommerlagerblog WiWö – Tag 3

Um 07:30 stand eine freiwillige Tagwache an, obwohl die Kinder diesmal eigentlich länger schlafen hätten können^^ Nach dem Morgensport gab es wieder leckeres Frühstück. Den Vormittag verbrachten wir diesmal mit Erprobungen und Spezialabzeichen. Die Kinder waren sehr motiviert und haben schon einiges dafür getan. Mal schauen wohin das führen wird =)

P1020351 P1020350

Nach dem Mittagessen fuhren wir in den Motorikpark nach Gamlitz. Dort hatten die Kinder sichtlich Spaß. Highlight: Ein Badesee und Eis  =)

IMG_6921 IMG_6922 IMG_6926 IMG_6928 IMG_6929 IMG_6930

 

Wer mehr über den Motorikpark erfahren möchte: http://www.motorikpark.com/

Nach diesem sooo anstrengenden Nachmittag gab es als Abendprogramm: KINO:

„Das Dschungelbuch“

(Wie soll es auch anders bei den WiWö sein^^)

Obwohl es durch äußere Umstände es wohl eher zu einem Stummfilm wurde, waren die Kinder dennoch gebannt von dem Disneyklassiker.

WP_20160718_20_40_47_Pro WP_20160718_20_40_57_Pro

Doch das war ja noch nicht alles. Nach dem Film bekamen sie einen Brief von Sherlock Holmes und Dr .Watson. In diesem stand, dass  richtige Detektive auch eine richtige Ausrüstung benötigen. Diese wurden jedoch bei einem Sturm am Lagerplatz verstreut. Daher gingen die Kinder mit Taschenlampe auf Suche.

Die Ausrüstung besteht nun aus einer Lupe, einer Pinzette, ein Paar Handschuhe, einem Block und Stifte.

Viel Spaß damit!

 

Liebe Grüße und Gut Pfad

Dieser Beitrag wurde unter SoLa 2016 Leibnitz, Sommerlager, WiWö veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.