SoLa 2018 Landeck – Tag 5

It’s raining men! Hallelujah!

Mit dem Brückentroll im Nacken jagten vormittags die Spieler durch Landeck. Nur durch Sammeln von Wissen über die Stadt, war es ihnen möglich das nächste Level zu bestehen. Mit unglaublichen 75,4% von 75% benötigten hatten sie Erfolg. Nach erfolgreicher Abwehr des Brückentrolls konnten die Spieler beruhigt zum Lagerplatz zurück kehren.

Der Nachmittag stand unter dem Motto Erprobungen und Spezialabzeichen und wurde bei den WiWö mit einem Raupenrennen beendet. Die GuSp konnten sich bei einem 1-2-der-3 Spiel neben dem Lagerfeuer einige Silbermünzen verdienen.

Dieser Beitrag wurde unter 2018, GuSp, Lagerplatz, SoLa 2018 Landeck, Sommerlager, WiWö veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.