Sommerlagerblog Waidhofen Tag 2,5–5

Liebe Leserinnen und Leser!

Mit Freude berichten wir von den letzten Tagen:

Nach unserer spannenden Ortserkundung am Dienstag haben wir im Erlebnisbad Waidhofen an der Ybbs festgestellt, dass das Wasser kühl und nass ist. Nach dem Abendessen suchten uns die Titanen heim und ließen uns bekannte und weniger bekannte Lieder erraten. Dafür bekamen die Gruppen Punkte.
Den Dienstag verbrachten wir am Lagerplatz. Es wurden viele Erprobungen abgelegt und Spezialabzeichen erarbeitet. Zwischendurch suchten wir die Abkühlung im Fluss neben unserem Lagerplatz. Am Nachmittag kam es bei den GuSp zu zarten Annährungsversuchen mit einer unserer Nachbargruppe. Dabei spielten sie unter anderem „Hugalele“ und Werwolf. Die WiWö machten auch am Nachmittag Erprobungen und nähten ihr Lagerabzeichen auf. Am Abend gab es ein Nachtgeländespiel im Wald.

Am Mittwoch spazierten alle gemeinsam auf den Buchenberg nach Waidhofen um dort ihre motorischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen (wir besuchten einen Hochseilgarten 😉 ). Anschließend gingen die GuSp in das Schwimmbad und die WiWö besuchten noch den Tierpark. Zurück am Lagerplatz gingen wir, aufgrund der anhaltenden Hitze, wieder in den Fluss. Da das Nachtgeländespiel den Kindern so gefallen hat, spielten wir am Abend wieder Stratego.

Heute, Donnerstag, erschienen die Götter und Titanen mal wieder gleichzeitig (!). Sie haben sich ein bissal zusammengerauft um gemeinsam die Menschlinge zu begutachten, trainieren und zu messen. Da diese Hitze ihnen nicht gut tat flohen sie bereits vor dem Mittagessen wieder zurück in den Olymp. Am Nachmittag beschäftigten sich die Kinder wieder mit Erprobungen und Spezialabzeichen und fanden wieder Abkühlung im Fluss.

Achtung Spoileralarm: Heute Abend wird es eine Kinderdisco geben!

Disco, Disco – Party, Party!!!

Liebe Grüße und Gut Pfad
Fast alle

Dieser Beitrag wurde unter 2017, GuSp, Lagerplatz, SoLa 2017 Waidhofen ad Ybbs, Sommerlager, WiWö veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Sommerlagerblog Waidhofen Tag 2,5–5

  1. Susanne Pitnik sagt:

    Klingt echt cool, nicht nur das wasser…. glg, freuen uns schon auf eure Erzählungen zuhause. Susi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.