Von Mellau bis Schoppernau bin ich glaufa..

Dazwischen gabs Abkühlung im Gebirgswasser und Bergkäs als Stärkung um den Mount Zenzenberg zu bezwingen.

Dieser Beitrag wurde unter 2012, RaRo, SoLa 2012 Dornbirn veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.