WiWö Wochenende 2018

Am Samstag, den 1.12.2018, trafen wir uns zu unserem ersten gemeinsamen Wochenende in diesem Pfadfinderjahr.
Unser Wochenende stand unter dem Pfadfinder-Schwerpunkt: „Weltweite Verbundenheit“.

Nach einer entspannten Zugfahrt nach Wien nahmen wir an einer Führung teil.
Zwei Männer, die auf der Straße leben, erzählten uns von Ihrem beschwerten Leben, und wie sie daran arbeiten den Weg zurück in ein normales Leben zu finden.
So erfuhren wir auch, dass es noch ein anderes Leben, abseits des vertrauten Umfeldes und der vielen Geschenke zu Weihnachten, gibt.

Wieder zurück im Heim bastelten wir an einem großen Fadenbild – wo gibt es denn überall Pfadfinder auf der Welt?

Am Sonntag konnten die WiWö bei einem Stationenlauf einiges über die verschiedenen Religionen lernen, die Geschicklichkeit trainieren und ein Lagerabzeichen basteln.

Es war ein tolles Wochenende für alle, und wir freuen uns schon riesig auf die nächsten Pfadi-Aktionen!

Lg und Gut Pfad!
Eure Hilde
vom WiWö-Team

Dieser Beitrag wurde unter 2018, Ausflug, Pfadfinderheim, WiWö veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.