Wanderungen

Die Gu/Sp machten sich morgens auf den Weg von Boden nach Goldegg. In zwei Gruppen gingen sie los mit Karte, Kompass und Kaltverpflegung. Mit der Sonne im Rücken und Gesang starteten sie den „Haik“.
Beide Gruppen trafen sich nach ca. 13km Marsch am Böndelsee um Abkühlung zu finden.

Null Schwerverletzte,
Null Vermisste,
Ein Paar kaputte Wanderschuhe,
Ein Bienenstich hat sich verdoppelt
Mit Degis Worten: „hot passt“.

Die Liechtensteinklamm wurde heute von den Ca/Ex bezwungen. Herrliche Wasserfälle, traumhaft gesunde frische Luft und wunderschöne Landschaften.

Unserere Ra/Ro hielten sich über ihr Programm bedeckt .. sie bereiteten ein Geländespiel für den Abend vor, dass nicht an die große  Glocke gehängt werden sollte.

Abends gab es „regionale“ Küche: Wraps mit Guacamole

Kommentare:

Caravelle:
Die Fische schwimmen unten drüber.

Dieser Beitrag wurde unter 2015, Ausflug, CaEx, GuSp, RaRo, SoLa 2015 Goldegg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Responses to Wanderungen

  1. Sabine Weinmüller sagt:

    Schöne Bilder, danke für die vielen Infos!!
    Hoffentlich sind nicht meine Wanderschuhe kaputt! 😉
    Martin schaut nach der Wanderung ein Bißchen fertig aus.
    Noch schöne Tage!
    Sabine

    • Redaktion sagt:

      Diese Bilder wurden VOR der Wanderung gemacht 😉 Und es sind auch nicht deine Wanderschuhe.
      Schönen Tag noch,
      Blogteam

  2. Claudia und Reini sagt:

    Hallihallo!!
    Wir haben ja unseren Wölfling schon daheim und er ist total begeistert vom Lager!! Das ganze Wochenende hat er Pfadfinderlieder gesungen und erzählt und erzählt…. also das „Schwarzamt“ klingt ja schon seeehr interessant!
    Ihr habt den Kindern da wirklich ein tolles Lager geboten und dafür ein ganz großes Danke an alle Führer. Natürlich auch ein großes Danke und ein dickes Bussal ans Kochteam – das Essen war spitze!!
    Viel Spaß noch den „Großen“ und gute Heimreise euch allen!!
    Viele liebe Grüße!!!

  3. Holzgethan Eva sagt:

    Ich verfolge mit viel Interesse und Neugierde euren blog und freue mich immer wieder über die tollen Fotos und Infos. So erfährt man täglich was bei euch so los ist und was ihr alles unternehmt. Ein großes Dankeschön an alle, die für das Gelingen eines so tollen Sommerlagers verantwortlich sind!!!
    Nun wünsche ich euch allen noch wunderbare, lustige, interessante und spannende Abschlusstage!
    Liebe Grüße aus der Heimat
    Eva

  4. Susi Jell sagt:

    Eva hat recht, ein tolles Foto jagt das andere und die Berichte klingen sehr interessant und witzig. Jedoch war es live noch viel besser und eindrucksvoller. Ein sehr harmonisches Lager, ich bin sehr stolz auf meine Leiter und natürlich auch auf alle Kinder. Leider kann ich die letzten Tage nicht mehr dabei sein schöne Tage noch und einen trockenen Abbau. Liebe Grüße an alle Susi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.